Eine Brücke zur Arbeitswelt

Das Berufsvorbereitungsjahr der BWS Bülach

Sie wollen den Einstieg in die Berufswelt planen und sich erfolgversprechend auf die Lehre vorbereiten?

Die Berufswahlschule Bülach begleitet Sie beim Überqueren der Brücke von der Schule ins Berufsleben und bietet Ihnen drei Angebote für ein Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) – Integrationsorientiertes BVJ, Schulisches BVJ und Praktisches BVJ. Diese Angebote machen Sie fit für die berufliche Grundbildung und erhöhen Ihre persönlichen Erfolgschancen auf dem Arbeitsmarkt. Unsere Schule hat einerseits das Ziel, Ihnen bei der Berufswahl zu helfen, und unterstützt Sie systematisch, einen geeigneten Ausbildungsplatz zu finden. Andererseits können Sie allfällige schulische Lücken schliessen und Ihre Allgemeinbildung vertiefen sowie branchenspezifische Kenntnisse erlangen und selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten, Verantwortungsübernahme und wertschätzenden Umgang trainieren.

Wir sind genau Ihre Top-Lösung, wenn Sie ...

  • noch etwas mehr Zeit für die Berufswahl brauchen.
  • trotz intensiver, ernsthafter Suche keinen geeigneten Ausbildungsplatz gefunden haben.
  • aufgrund sprachlicher und/oder kultureller Voraussetzungen grundsätzlich Mühe haben, eine Anschlusslösung zu finden.
  • sich nach dem Abbruch einer Lehre (oder einer Mittelschule) neu orientieren wollen. 
  • motiviert, leistungswillig und in der Lage sind, weitere Lernfortschritte zu erzielen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, wenn Sie...

  • die obligatorische Schulzeit in der Regel abgeschlossen haben. 
  • 15 –17 Jahre alt sind (im integrationsorientierten BVJ 15–21 Jahre).
  • in den Kreisgemeinden Bachenbülach, Bülach, Hochfelden, Höri oder Winkel wohnen.
  • in einer Gemeinde wohnen, die mit der BWS Bülach eine Vereinbarung abgeschlossen hat.

aktuelles