Integrationsorientiertes BVJ

Sie sind noch nicht sehr lange in der Schweiz, sind nicht älter als 21 Jahre und benötigen Unterstützung zur Erhöhung Ihrer Sprachkompetenz in der Landessprache Deutsch sowie bei der Integration in die schweizerische Gesellschaft und in die Arbeitswelt, bei Ihrer Berufswahl und bei der Suche nach einer geeigneten Anschlusslösung. Sie sind motiviert und es ist Ihr Ziel, sich im schweizerischen Schul- und Berufsalltag zu integrieren und sich die Voraussetzungen für eine berufliche Grundbildung, einer festen Arbeitsstelle oder allenfalls eine weiterführende Schule zu erarbeiten.

Struktur
5 Tage Schule, davon 20–40% praktische Ausbildung (Schnupperpraktika, erste kurze Berufseinblicke in Werkstätten, Atelier oder Küche und allenfalls in Praktikumsbetrieben).

Unterrichtsschwerpunkte
Berufswahlblock zu Beginn des Schuljahres (Berufs- und Stellenwahl, Berufserkundigungen, persönliche Berufsberatung, Berufspraktika, Präsentationstechniken, externe Kennenlerntage). Allgemeinbildende Inhalte (Stufe Sek I), insbesondere Deutsch und gesellschaftlich-kulturelle Themen (Kultur, Bildung, Partnerschaft, Familie, Arbeit, Berufswahl usw.).

 

integrationsorientiertes.png

Sprache & Kultur ISK1

Profil Berufswahl SK

Detailinfos