Praktisches BVJ

Sie sind nicht älter als 17 Jahre und benötigen Unterstützung bei Ihrer Berufswahl und Ihrer Lehrstellensuche. Sie möchten berufsbezogene Kompetenzen durch praktische Arbeiten erwerben sowie schulisches Wissen festigen und vertiefen. Das hohe Gewicht praktischer Ausbildungselemente und der verbindliche schulische Rahmen ermöglichen es, berufliche Interessen zu entdecken und realistisch zu überprüfen sowie erste Fertigkeiten im angestrebten Berufsfeld zu erwerben. Sie sind motiviert und es ist Ihr Ziel, Ihre Berufswahl zu klären, einen geeigneten Lehrbetrieb zu finden und Ihre schulischen sowie praktischen Voraussetzungen für die berufliche Grundbildung gezielt zu verbessern.

Struktur
5 Tage Schule, davon 40–60% praktische Ausbildung (Schnupperpraktika, erste kurze Berufseinblicke in Werkstätten, Atelier oder Küche und allenfalls in Praktikumsbetrieben).

Unterrichtsschwerpunkte
Berufswahlblock zu Beginn des Schuljahres (Berufs- und Stellenwahl, Berufserkundigungen, persönliche Berufsberatung, Berufspraktika, Präsentationstechniken, externe Kennenlerntage). Praktische Fertigkeiten, Allgemeinbildende Inhalte (Stufe Sek I), individuelle Themen.

 

gestaltung-gastronomie-01.png

Gestaltung & Gastronomie PA1

Profil Berufswahl A

Detailinfos

gestaltung-gastronomie.02.png

Soziales & Gastronomie PA2

Profil Berufswahl A

Detailinfos

praktisches-bvj-06.png

Gestaltung & Handwerk PA4

Profil Berufswahl A

Detailinfos

gestaltung-gastronomie-04.png

Technik & Elektrizität PF1

Profil Berufsfeld F

Detailinfos

gestaltung-gastronomie-05.png

Planung & Design PF2

Profil Berufsfeld F

Detailinfos