Lehrplan

Rahmenlehrplan

Allgemeines Bildungsziel

Das Berufsvorbereitungsjahr befähigt und unterstützt die Jugendlichen, welche den Übertritt von der obligatorischen Schulzeit in die berufliche Grundbildung nicht direkt vollziehen, einen angemessenen Berufswahlentscheid zu treffen, einen Ausbildungsplatz zu finden sowie den Eintritt in die Berufsbildung zu bewältigen. Darüber hinaus trägt das BVJ dazu bei, die Persönlichkeitsentwicklung, die Allgemeinbildung sowie die gesellschaftliche Integration der Jugendlichen zu fördern.

Handlungs- und Lernfelder

Die Jugendlichen bereiten sich im BVJ auf ihren Eintritt in eine berufliche Grundbildung vor. Dabei beschäftigen sie sich auch mit Lebensbereichen und Situationen, die zeitlich und sachlich darüber hinausgehen. Die Strukturierung des Inhalts erfolgt über thematisch bestimmte sieben Lernfelder, die sich jeweils einem weit gefassten Handlungsfeld zuordnen lassen.

Lernfelder-neu-2016.jpg

Rahmenlehrplan BVJ Kanton Zürich


Schullehrplan

Der Schullehrplan der BWS Bülach, der vom Mittelschul- und Berufsbildungsamt genehmigt ist, konkretisiert den für die öffentlichen Berufsvorbereitungsjahre kantonal verbindlichen Rahmenlehrplan.

Der Schullehrplan beschreibt die einzelnen Profile, formuliert Lernsituationen mit Grobzielen, Inhalten und Kompetenznachweisen in den Lernfeldern, legt die pädadogischen und methodisch-didaktischen Richtlinien fest und definiert zeitliche Organisation des Schuljahres.  

Weitere Informationen zu unseren Leitgedanken finden Sie in unserem Leitbild, das auf den vier Begriffen begleiten, vernetzen, wachsen und entwickeln basiert.


Fördermassnahmen

Die BWS Bülach bietet den Lernenden sämtlicher Profile verschiedenste individuelle Förder- und Stützmassnahmen, um sie während des Schuljahrs optimal zu betreuen, damit eine adäquate Anschlusslösung gefunden werden kann, die Nachhaltigkeit verspricht.

  • Berufsberatung und individuelle Begleitung (IB)

    Individuelles Coaching, Support und Controlling bei der Berufswahl und Lehrstellensuche
  • LernRaum

    Selbstgesteuertes Lernen, praktisches Anwenden von Arbeits- und Lerntechniken , Porjektunterricht, individuelle Fördergespräche sowie klasseninterner Austausch
  • Selbstorganisiertes Lernen (SOL)

    Selbstgesteuertes und konzentriertes Schreiben von Bewerbungen und Lehrstellensuche, wobei die Arbeitsmethode Homeoffice oder alternativ BewerbungsAtelier frei gewählt werden kann

  • Wahl- und Freifächer, BMS-Vorbereitung

    Breit gefächertes Wahlfach- und Freifachangebot inkl. spezifische Vorbereitung für die BMS-Aufnahmeprüfung
  • LernAtelier und BewerbungsAtelier

    Freiwillige oder verordnete und von einer Lehrperson begleitete Aufgabenhilfe (Erledigen von Hausaufgaben, Nacharbeit von Unterrichtsstoff, Nachschreiben von Prüfungen, Abbau von Absenzen) resp. freiwilliges Schreiben von Bewerbungen an der Schule (Nutzung Infrastruktur und Knowhow der betreuenden Lehrperson) anstatt zu Hause 
  • Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

    Zusätzliche individuelle Deutschförderung, um sprachliche Defizite abzubauen
  • Deutsch Konversation im Profil Berufswahl SK «Sprache & Kultur»

    Unterstützung der fremdsprachigen Lernenden «Sprache & Kultur» zur Verbesserung der mündlichen und schriftlichen Deutschkenntnisse durch interessierte Senioren/innen von Pro Senectute 
  • Zusätzliche individuelle Begleitung (ziB)

    Gezieltes, förderorientiertes und ressourcenbasiertes Einzelcoaching zum bereits bestehenden Stütz- und Förderangebot für Lernende mit ausgewiesenem Unterstützungsbedarf aufgrund gravierender fachlicher und/oder überfachlicher Defizite, wiederholten Auffälligkeiten verbunden mit einer schlechten Prognose für das erfolgreiche Absolvieren des Berufsvorbereitungsjahrs 
  • Schulische Sozialarbeit (SSA)

    Unterstützung, Begleitung und Leisten von Hilfestellung von Jugendlichen in ihrem Prozess des Erwachsenwerdens bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen oder Krisen, um deren persönliche Situation und das Wohlbefinden in der Schule, im Freundeskreis und zu Hause verbessern können
  • Kulturvermittlung

    Beratung und Unterstützung bei fremden Kulturen, um Kultur, Gesellschaft und Bildungssystem der Schweiz näherzubringen