Qualität

Qualitätsmanagementsystem: eduQua / ISO 29990

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist"

Henry Ford, amerikan. Automobilhersteller (1863-1047)
 

Die Berufswahlschule Bülach versteht sich als als lernende Organisation, die sich in einem dynamischen Prozess laufend weiterentwickelt, um die Qualität zu erhalten und zu optimieren.

Unsere vielfältigen attraktiven Angebote werden laufend überprüft (Evaluationen bei Lernenden, Eltern, Lehrbetrieben und Mitarbeitenden) und im Rahmen der rechtlichen Vorgaben den sich verändernden Bedürfnissen des Arbeitsmarkts, der Gesellschaft und der Lernenden angepasst.

Unser Team von professionellen und engagierten Lehrpersonen verfügt über eine hohe Handlungskompetenz und bildet sich gezielt und kontinuierlich weiter.

Die BWS Bülach ist «eduQua» zertifiziert. Im Zusammenhang mit einer anstehenden Rezertifizierung hat sich die Schule nach gründlicher Evaluation dazu entschlossen, zum neuen Label «ISO 29990» zu wechseln, das Bildungsorganisationen besser abbilden kann und den Lehrpersonen einen grösseren praktischen Nutzen bringt. 

Externe Evaluationen

Berichterstattung

Jahresbericht der BWS Bülach

In einem Jahresbericht zuhanden des Mittelschul- und Berufsbildungsamts (MBA) und der Selkundarschule Bülach als Trägerschaft der Berufswahlschule legt die BWS Bülach hinsichtlich Erreichung der operativen Ziele (inkl. definierter Kennzahlen), der Finanzen, der Infrastruktur, der Schulentwicklung und den Mitarbeitermutationen des vergangenen Schuljahres Rechenschaft ab. Insbesondere auch über die Anschlusslösungen und die Aktivitäten während des Schuljahres der abgegangenen Lernenden wird informiert.